Rezepte mit Kartoffeln

 

Kartoffelgratin

 

4 Portionen

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

 

1 kg Kartoffeln

250 ml Milch

250 ml Rahm

2 Knoblauchzehen

8 EL Käse zum überbacken

Salz, Pfeffer

Rosmarin

Butter

 

Die Kartoffeln roh in dünne Scheiben schneiden. Die Milch und den Rahm vermischen, Knoblauch gepresst dazugeben, etwas Salz und Pfeffer sowie Rosmarin beifügen und mit den Kartoffelscheiben aufkochen lassen, dann unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Auflaufform mit Buttereinfetten, Kartoffelscheiben und Milch-Rahm-Mischung einfüllen, mit Käsebestreuen und im vorgeheiztem Ofen bei 220°C ca. 15-20 Minuten überbacken.

 

 

 

Möhrencremesuppe mit Kartoffeln

 

4 Portionen

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

 

1,5 kg Möhren

350 g Kartoffeln

2 EL Butter

1 TL Rohrzucker

750 ml Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer

100 g Crème fraîche

5 EL Weißwein

3 Frühlingzwiebeln

100 ml Sahne

 

Die Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Würfelschneiden. Die Butter erhitzen und die Möhren und die Kartoffeln mit dem Rohrzucker andünsten. Die Gemüsebrühe dazugeben und etwa 15 Minuten köcheln. Alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Crème fraîche mit dem Weißwein glatt rühren und in die nicht mehr kochende Suppe geben. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Sahne steif schlagen. Die Frühlingszwiebelringe mit einem Sahneklecks auf der Suppe garniert servieren.

 

 

 

Kohlrabi-Kartoffel Auflauf

 

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit 30 Minuten

 

2 Kohlrabi

1 kg Kartoffeln

400 ml Milch

125 ml Wasser

100 g Frischkäse mit Kräutern

Mehl zum andicken

50 g Schmelzkäse

1 TL Gemüsebrühe

1/2 Bund Petersilie

Salz und Pfeffer

 

Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden und "al dente" in Salzwasser garen. Die Kohlrabi ebenfalls schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Gemüsebrühe ebenfalls bissfest garen.

Die Kartoffeln mit den Kohlrabi in eine Auflaufform geben.

Aus Milch, etwas Wasser, Mehl, Kräuterfrischkäse, Schmelzkäse und Gewürze eine sämige Soße zubereiten und zum Schluss die Petersilie unterrühren. Die Soße über die Kartoffeln geben. Die Kartoffeln sollten gerade eben bedeckt sein. Je nach Geschmack noch etwas geriebenen Käse geben und ca. 20 - 25 Min. bei 200 °C in den Backofen schieben.

 

 

 

 

Kartoffel, Karotten, Kohlrabi Eintopf

 

4 Portionen

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

 

8 Kartoffeln

7 Karotten

2-3 Kohlrabi

6 Wienerwürstchen

1,5 L Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer

 

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Karotten und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 5 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und ungefähr 10 Minuten mitkochen. Wiener in Scheiben schneiden und hinzugeben und erwärmen lassen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen!