Qualität

Als Gemüsegärtner sind wir von der Natur abhänig, haben aber auch gleichermaßen Veranwortung für unsere Umwelt. Ein gesunder Boden ist die Vorraussetzung für qualitativ hochwertiges Gemüse. Um unsere Böden zu schützen, betreiben wir verantwortungsbewussten Fruchtwechsel, arbeiten mit Zwisschenbegrünung und bringen im Winter Festmist aus.

 

Qualität und Kontrolle von Anfang an

 

Bereits bei der Sortenwahl achten wir darauf, dass unsere Jungpflanzen die besten Eigenschaften für eine erfolgreiche Kultur mitbringen. Beispielsweise haben unsere Salatsorten alle aktuellen Mehltauresistenzen und sind resistent gegen den Befall von Blattläusen. Unsere Jungpflanzen beziehen wir von einem Aufzuchtbetrieb aus den Vier- und Marschlanden um auch hier die Transportwege möglichst kurz zu halten.

 

Seit 2012 ist unser Betrieb nach den Richtlinien von QS zertifiziert. Somit ist eine lückenlose Rückverfolgung vom Acker bis zum Endverbraucher gewährleistet.

 

QS hilft allen beteiligten Betrieben beim Aufbau eines professionellen Eigenkontroll- und Dokumentationswesens. In Verbindung mit regelmäßigen Prüfungen durch neutrale Institute sorgt das System dafür, dass wir mit der Zertifizierung die gesetzlichen Bestimmungen und darüber hinaus wichtige Kriterien für Lebensmittelsicherheit erfüllen.